Raumcontainer

Navigation

Infos zum Raumcontainer

Raumcontainer (Abmessungen für normale Raumcontainer sind: ca. 6,00 m lang, 2,50 m breit und 2.50 m hoch) sind vielseitig und überall einsetzbar, wo Räume benötigt werden, aber kein festes Gebäude gewünscht oder erlaubt ist.
Von außen sehen Raumcontainer aus wie ganz normale Container. Sie haben als Außenwand Blech. Zusätzlich haben sie aber noch Fenster und natürlich eine Tür. Ein Raumcontainer sieht im inneren aus wie ein normaler Raum mit tapezierten Wänden. Ein Container bietet als Bürocontainer dann Platz für 2 Schreibtische und einige Schränke, ohne zu eng zu sein.

Der Einsatz von Raumcontainer

Eingesetzt werden können Raumcontainer zum Beispiel für begrenzte Zeit auf Baustellen. Wenn die Arbeit erledigt ist, kann der Container zu einer anderen Baustelle gebracht und wieder eingesetzt werden.
Sie können durch weitere Module jederzeit weiter ergänzt und weiter ausgebaut werden. Wenn der Stellplatz für mehrere Container nebeneinander nicht ausreicht, können die Container auch übereinander gestapelt werden. Die oberen Etagen müssen dann nur noch durch eine Treppe zugänglich gemacht werden.
So kann man zum Beipiel Büroräume, Aufenthaltsräume und Sanitärräume kombinieren, die aber jederzeit schnell wieder an einer anderen Stelle aufgestellt werden können.
Ein Raumcontainer kann je nach Bedarf oder gewünschtem Einsatz mit Innenausstattung als Büroraum, Aufenthaltsraum, Umkleideraum, Lagerraum, Werkstatt, Sanitärraum oder Verkaufsraum ausgestattet sein.



© 2008 - 2017  Manuela Schamberger   Stand: 14.05.2008